Speaking

Foto SpeakingDas Sprechen spielt im Fremdsprachenerwerb eine zunehmend bedeutsame Rolle, schließlich hat im Rahmen des realen Alltagssprachgebrauchs das Mündliche im Vergleich zum Schriftlichen das klare Übergewicht. Damit ist die Zielrichtung vorgegeben und so hat im Englischunterricht der Beruflichen Oberschule die Mündliche Gruppendiskussion ein großes Gewicht. Sie ist Teil der Abschlussprüfung und geht mit einem Gewicht von 1:2 in die Gesamtprüfungsnote der 12. und 13. Klassen ein. Gesprächsanlässe sollten das gesamte Schuljahr über stattfinden. Darüber hinaus ist es nötig, Gruppendiskussionen im Prüfungsformat so oft als möglich im vorgeschriebenen zeitlichen Rahmen unter realistischen Bedingungen einzuüben.

Die Bewertung der Gruppenprüfung erfolgt aus drei Blickwinkeln:

  • Sprachbeherrschung (fluency, accuracy, range of vocabulary)
  • Inhaltliche Qualität der Beiträge (relevance, depth, coherence)
  • Interaktive Kompetenz (strategies)

Schüler können Ihre Diskussionsleistung steigern, wenn sie sich für alle drei Kriterien einige Fähigkeiten zu eigen machen.

Material für ein englisches Konversations-Spiel, das genau so vergnüglich wie sinnvoll ist, finden Sie —> hier.